Menschen
machen
Projekte
erfolgreich.

Warum die Menschen der entscheidende Erfolgsfaktor sind
und wie Projektcoaching die Menschen erfolgreich macht.

Erfolgreiche Führungskräfte haben oft einen engen Vertrauten, der im Hintergrund die Fäden zieht: eine graue Eminenz. Dafür gibt es viele gute Gründe. Die Erhöhung der eigenen Kapazität ist dabei nur der geringste.

Führung—insbesondere die Führung von Projekten—hat immer zwei Richtungen: einerseits nach innen, als Führung der Mitarbeiter, und andererseits nach außen, als Schnittstelle zur Umwelt. Diese beiden Tätigkeiten sind so verschieden, dass sich eine personelle Trennung in "Außen"- und "Innenminister" aufdrängt.

Neben der Erhöhung der eigenen Kapazität und der Aufteilung der Führungstätigkeit in innen und außen, ist die wichtigste Funktion einer grauen Eminenz aber das Sparring: Die Diskussion von Ideen, Problemen und Lösungen in einen vertrauensvollen Rahmen mit einem Menschen der fordert, aber nicht verletzt und damit auf die eigentliche Herausforderung vorbereitet.

Welche Eigenschaften muss ein solcher Vertrauter haben? Erstens, er muss sich auf Augenhöhe mit der Führungskraft bewegen, d.h. er müsste in der Lage sein, den Job der Führungskraft zu machen. Zweitens, er muss Vertrauensperson der Führungskraft sein, nur so können deren Schwächen offen diskutiert und ausgeglichen werden. Drittens, er muss bereit sein in die zweite Reihe zu treten und im Hintergrund zu arbeiten. Schließlich muss er, viertens, mit Menschen umgehen können, zuhören können und Menschen führen können auch ohne formales Mandat.

Menschen mit diesen Qualitäten sind rar und stehen meistens selbst an vorderster Front. Oft wollen sie Karriere machen und auf gar keinen Fall in der zweiten Reihe agieren. Ein Projektcoach der esc Solutions bringt genau diese Fertigkeiten mit, aber er tritt per Definition in zweiter Reihe an, als Coach, also als jemand der andere erfolgreich macht. Aber er ist mehr als ein reiner Coach: durch langjährige eigene Erfahrungen kann er auf Augenhöhe diskutieren und beraten. Ein idealer Sparringspartner.